Seesterne

Es war einmal ein alter Mann, der jeden Morgen einen Spaziergang am Meeresstrand machte.
Eines Tages sah er einen kleinen Jungen, der vorsichtig etwas aufhob und ins Meer warf.
Er rief: "Guten Morgen. Was machst Du da?"
Der Junge richtete sich auf und antwortete:
"Ich werfe Seesterne ins Meer zurück. Es ist Ebbe, und die Sonne brennt herunter. Wenn ich es nicht tue, dann sterben sie."

"Aber, junger Mann", erwiderte der alte Mann, "ist dir eigentlich klar, dass hier Kilometer um Kilometer Strand ist. Und überall liegen Seesterne.

Du kannst unmöglich alle retten, das macht doch keinen Sinn."

Der Junge hörte höflich zu, bückte sich, nahm einen anderen Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer.

"Aber für diesen Einen macht es Sinn!"

 

Hunde aus dem Tierschutz sind wie Seesterne...


... und ich freue mich für jede arme Seele, die eine neue Familie findet.

 

 

Vielleicht finden Sie unter den folgenden Notfällen ja Ihren "Seestern" Lächeln

 

Aktuelles

Weihnachtsferien

Weihnachtsurlaub vom 20.12.17 - 05.01.18
Ab 08.01.18 sind wir gerne wieder für Sie da.
>> mehr

 

Ihr Weg zu uns

Sie finden PFOTENLESEN im wunderschönen Neuenbürg bei Pforzheim, am Rande des Nordschwarzwaldes.

>> Anfahrt und Wegbeschreibung

Haben Sie noch Fragen?

Schicken Sie uns doch einfach eine Mail/Anfrage durch unser Kontaktformular

Mitglied bei:


Geprüftes Mitglied im Internationalen
Berufsverband der Hundetrainer



Mitglied im CumCane-Netzwerk

weitere Mitgliedschaften: